Explosion wasserstoffgefüllter Ballons

 

Ziel:

Man zündet einen wasserstoffgefüllten Ballon an, wobei eine Stichflamme entsteht.

 

Geräte: 

  • Luftballon
  • Feuerzeug
  • Kerze (diese sollte an einem Stab befestigt werden)
  • Schnur

 

Chemikalien:

Wasserstoff

 

Sicherheitshinweise:

Vorsicht mit der Stichflamme, Entzündungsgefahr!

 

Versuchsanleitung:

Man füllt den Luftballon mit Wasserstoff, knotet ihn zu und befestigt ihn an die Schnur. Nun zündet man die Kerze und damit den Luftballon an. Dieser explodiert nun in einer Stichflamme und einem lauten Knall.